Unsere Testzeiten:

Montag:

09:30 Uhr – 11:00 Uhr

Dienstag:

08:00 Uhr – 09:30 Uhr

Mittwoch:

08:00 Uhr – 09:30 Uhr

Donnerstag:

08:00 Uhr – 09:30 Uhr

Freitag:

08:00 Uhr – 09:30 Uhr

Samstag:

08:00 Uhr – 09:30 Uhr

Wichtige Informationen:
Kostenlose Antigen-Schnelltests:
Folgende Personen können sich mit entsprechendem Nachweis kostenlos testen lassen:

Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, unter anderem Schwangere im ersten Trimester       
Nachweis: Mutterpass, ärztliches Zeugnis über die Erkrankung im Original

Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
Nachweis: Teilnahmebescheinigung

Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Frei-Testen“)
Nachweis: PCR-Ergebnis

Besuchende, Behandelte oder Bewohnerinnen und Bewohner insbesondere in Krankenhäusern und stationären Einrichtungen
Nachweis: Selbstauskunft

Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
Nachweis: Selbstauskunft

Pflegende Angehörige
Nachweis: Selbstauskunft

Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten
Nachweis: z.B. Isolationsanordnung, PCR-Ergebnis

Kinder unter 5 Jahren
Nachweis: Geburtsurkunde, Kinderreisepass

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kostenpflichtige Antigen-Schnelltests:
Folgende Personen können sich mit entsprechendem Nachweis mit einer Eigenbeteiligung von 3 Euro testen lassen:

Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen
Nachweis: z.B. Eintrittskarte 

Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken (Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Vorerkrankungen)
Nachweis: Selbstauskunft

Personen, die durch die Corona-Warn-App einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko erhalten haben („rote Kachel“)
Nachweis: Corona-Warn-App

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kostenpflichtige Antigen-Schnelltests:
Folgende Personen können sich mit einer Eigenbeteiligung von 10 Euro testen lassen:

Personen, ohne entsprechenden Nachweis

Stand 08.07.2022